Author Archives: Edwin May

Über Fehler lernen

Manchmal verlieren wir uns auf den Weg.

Wir machen Fehler. Wir konzentrieren uns auf die falschen Dinge. Wir verfolgen Ziele um jeden Preis. Wir wippen auf ethischen und moralischen Klippen. Wir bekommen zu weit nach unten ein rutschiger Abhang. Wir stehlen. Wir betrügen. Wir liegen. Wir betrügen andere. Wir täuschen uns. Wir haben uns nicht auf unseren Freunden eröffnen. Wir sehen, Betrug und anderen Straftaten und nicht sprechen.

Sie können ein guter Mensch sein und immer noch schlechtes Urteilsvermögen ausüben.

In diesen Momenten wir nicht der Freund andere sind verdienen, wählen die Partner anderen, das Kind unserer Eltern erzogen, das Vorbild wir sein wollen, noch die Person sind wir in der Lage sind.

Es kann zu den besten von uns passieren. Wir sind Menschen. Wir alle machen Fehler.

Nur weil wir uns auf den Weg verloren, bedeutet nicht, dass wir für immer verloren sind.

Am Ende ist es nicht die Fehler, die uns so viel definieren, wie wir reagieren

Viele von uns erhalten natürlich an einem gewissen Punkt in unserem Leben steuerte weg, aber was wirklich zählt, ist, die Entscheidungen, die diese Fehler folgen. Ein Teenager, der in Konflikt mit dem Gesetz bekommt, kann beispielsweise die Verantwortung für seine Handlungen übernehmen, sein Verhalten zu ändern, und gehen Sie auf die Nation zu führen, oder er kann nur Versagen und Trockner in einen Teufelskreis zu begehen immer größere Verbrechen sehen .

Es ist nicht, dass Sie stolpern, ist es, dass Sie wieder nach oben

Es ist nicht, dass Sie etwas falsch gemacht haben, sondern dass Sie erkennen, was passiert ist und zu ändern. Es ist nicht, dass Sie als Freund vermasselt, ist es, dass Sie Möglichkeiten sehen Sie besser sein können. die falschen Prioritäten zu haben, ist schon schlimm genug, aber das zu realisieren und zu ändern, die Ablehnung ist schlimmer. Es ist nicht, dass Sie nie die Zeit genommen, die Rosen zu riechen und den Sonnenuntergang bewundern, es ist, dass, sobald Sie dies zu realisieren Sie die Zeit nehmen, zu bemerken.

Fehler sind schlecht, kein Zweifel, aber nicht von ihnen zu lernen ist schlimmer.

Der Schlüssel, aus Fehlern zu lernen, ist sie zugeben, ohne Ausreden oder defensiv, reiben Sie Ihre Nase in ihnen ein wenig, und die Änderungen, die Sie geht nach vorn machen müssen, um zu wachsen. Wenn Sie nicht Ihre Fehler zugeben können, werden Sie nicht wachsen.